Klingendes Museum 2015 – für die fünften Klassen

Die Termine für das diesjährige »Klingende Museum» stehen jetzt fest.

HandJeweils zwei fünfte Klassen gehen am 28.& 30. September (10:00-12:00 Uhr und 12:30-14:30 Uhr) zum Orgelworkshop bei Professor Alex an die Humboldt-Universität.

Fluegel

 

 

Und das klingende Mobil kommt am 01.& 02. Oktober an die Schule.

 

www.klingendes-museum-berlin.de/angebote/fur-schulen/

www.klingendes-museum-berlin.de/klingendes-mobil-fur-schulen/

Eine grosszügige Spende für das MoaBoat!

Ein besonders herzliches Dankeschön des Fördervereins und aller SchülerInnen der Moabiter Grundschule geht an Dr. Carl Loyal vom Garden Living Hotel in Berlin Mitte für seine MoaBoat Spende in Höhe von 500 Euro.

gardenliving-logo

Die nachbarschaftliche Unterstützung, die das MoaBoat durch sein kleines, feines Hotel  erfährt, ist vorbildlich.
WIr hoffen, dass Dr. Loyals Engagement weitere Gewerbetreibende anregt, das MoaBoat zu unterstützen.

Auftritt der Moabeats unsicher

Leider ist bis zum heutigen Tage immer noch unklar ob das Kinderfest Nisan am Brandenburger Tor stattfinden wird oder nicht.

Am 08. April 2015 hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung das Sicherheitskonzept des internationalen Kinderfests abgelehnt. Die Veranstalter haben ein neues Konzept vorgelegt, bis dato aber weder eine Ab- oder Zusage bekommen.

Wer am Sonntag auf das Nisan gehen möchte um den Moabeats zuzujubeln, der informiere sich bitte vorher im Internet oder in der Tageszeitung.

Wir drücken den Veranstaltern und den Moabeats die Daumen, dass es doch noch klappt.

Spendenaktion in der Dorotheenstädtischen Buchhandlung

Klaus-Peter Rimpel, Besitzer der Dorotheenstädtischen Buchhandlung in der Turmstraße, veranstaltet in seinem Laden regelmäßig tolle Lesungen. Bei der letzten Veranstaltung wurde für unser Projekt »MoaBoat« geworben und Spenden gesammelt. Das gesammelte Geld wurde von ihm persönlich noch aufgerundet.

DorotheenDas Ergebnis: 130€!

Auch bei zukünftigen Lesungen möchte er für unser Kletterschiff werben.

Eine tolle Aktion, für die wir uns ganz herzlich bei Herrn Rimpel und den fleißigen Spendern bedanken möchten.

Pressetermin fürs MoaBoat

Alte Meister im neuen Format

Wie schon 2008 und 2012, wird es auch dieses Jahr wieder ein Projekt mit der Künstlerin Jainem Jeong an unserer Schule geben.

In der Zeit vom 24.- 30. April wird sie sich zusammen mit der Klasse von Frau Diener mit Bilder von Paul Klee und Franz Marc befassen. Die Kinder werden zwei großformatige Bilder nach dem Prinzip der vergrößernden »Patchwork Malerei« anfertigen, die dann in der Schule aufgehängt werden.

Parallel zur künstlerisch-praktischen Arbeit recherchieren die Kinder unter Anleitung von Frau Diener kunstgeschichtlich zu den beiden Malern und erwerben so die Kompetenzen als »Ausstellungs-Guide«.

Wir freuen uns auf das Ergebnis!

Vielen Dank, Oraide!

Unser MoaBoat Flyer ist in den Druck gegangen und wird demnächst an alle Eltern der Schule verteilt.

Ganz herzlich möchten wir uns bei Oraide Bäß für das Design bedanken. Und wäre dies nicht schon genug Arbeit… Oraide kümmert sich auch jedes Jahr um die Gestaltung der Geschirrtücher mit den Selbstbildnissen der Erstklässler.

DANKE! DANKE! DANKE!

Relaunch der Website

Herzlich Willkommen zum Relaunch unserer Website!

Wir sind immer noch der gleiche Förderverein, haben unsere Website aber etwas modernisiert. Wichtig war uns dabei vor allem, in Zukunft schneller und ausführlicher über aktuelle Projekte berichten zu können.

Unter diesem Menüpunkt findet ihr jetzt alle Neuigkeiten, die den Förderverein betreffen. Das ist uns besonders wichtig, da in naher Zukunft einige Aktionen geplant sind, die uns bei der Rekonstruktion unseres Kletterschiffs, dem MoaBoat, helfen sollen. Und da wollen wir natürlich möglichst viele Eltern und Sympathisanten unserer Schule mit an Bord haben.

128px-Feed-icon.svgSchaut also bitte immer mal wieder vorbei, es wird sich hier Einiges tun. Wer nichts verpassen möchte, der kann sich für den Newsletter eintragen oder unseren RSS-Feed abonnieren.

Zur Spendenakquise haben wir ein Projekt bei betterplace.org angelegt https://www.betterplace.org/de/projects/26902-rekonstruktion-des-kletterschiffs-der-moabiter-grundschule. Natürlich ist das Weiterleiten dieses Links erwünscht :-).

Oder man spendet einfach direkt über den Betterplace.org-Button auf der rechten Seite. Das geht unkompliziert, ist sicher und man bekommt eine Spendenbescheinigung zugeschickt. Wir haben 20€ standartmäßig eingestellt, das kann aber natürlich in dem Spendenformular geändert werden. Wir freuen uns über jeden Betrag!!!

Neu ist auch, dass man von unserer Website direkt auf die Seite der Moabiter Grundschule beim Bildungsspender kommt. Beim nächsten Einkauf im Internet könnt ihr so die Schule ganz einfach unterstützen.

Also seht euch ein bisschen um und vielleicht bekommt ihr ja Lust die »Freunde und Förderer der Moabiter Grundschule« zu unterstützen.