Alle Beiträge von Gepa Porsche

Corona: Schulleben auf Eis gelegt

Die Corona-bedingten Schulschließungen betreffen nicht nur den Unterricht – auch die Projekte des Fördervereins liegen nun bis auf weiteres auf Eis.
MoaBeats: Konzerte entfallen
Zwar konnte z.B. noch die Probenfahrt der MoaBeats stattfinden – die Konzerte müssen aber leider ausfallen. Ob es Ersatztermine geben wird, muss abgewartet werden.
Zirkus-Projekt fällt aus
Leider muss auch das Zirkusprojekt ausfallen, da der tschechische Zirkus im Moment in seinem Heimatland gastiert und nicht nach Deutschland einreisen darf.
Sobald sich die Situation um das Corona-Virus gebessert hat, holen wir das Projekt nach.

Manege frei!!! – Zirkus im März 2020

Wir freuen uns auf die Zirkus-Projektwoche.
Der Förderverein wird in diesem Jahr ein Zirkusprojekt unterstützen.
Vom 22. – 28. März 2020 wird im Rahmen eine Projektwoche geprobt um Akrobaten, Clowns & Zauberer auf die Abschlussvorstellungen für Familie & Freunde vorzubereiten.
Das Projekt beginnt bereits am Sonntag (22.3.20) mit dem Aufbau des Zirkuszeltes, zu dem wir auf tatkräftige Unterstützung hoffen.
Bitte halten Sie sich die Zeiten am Freitag, dem 27.03. von 17.00-19.15 Uhr und am Samstag, dem 28.03. von 10.00-12.15 Uhr frei. Denn dann heißt es: MANEGE FREI für die Kinder der Moabiter Grundschule!
Klassisches rundes stadium der zirkusarena unter zelthaubenillustration Kostenlosen Vektoren
<a href=“https://de.freepik.com/fotos-vektoren-kostenlos/kreis“>Kreis Vektor erstellt von vectorpouch – de.freepik.com</a>

Oh Tannenbaum…

Wie jedes Jahr organisierte der Förderverein die „Hardware“ für die weihnachtliche Dekoration der Schule.
Der Weihnachtsbaum, der wieder am Aufgang zum Sekretatriat aufgestellt war, wurde – ebenfalls ganz gemäß der Tradition – von Kindern der 6. Klasse geschmückt.

Lernwerkstatt eröffnet

Im Rahmen des Sommerfestes wurde die neue Lernwerkstatt der Moabiter Grundschule eröffnet und an die Schüler übergeben.

Die Lernwerkstatt wurde im ehemaligen Werkraum der Schule eingerichtet und soll für den Unterricht aber auch im Freizeitbereich genutzt werden.

Für die dort zukünftig stattfindenden Forscherprojekten wird jede Menge Material benötigt. Damit alles seinen Platz hat, wurden u.a. Schwerlastregale angeschafft und installiert.
Die Moabiter Freunde haben das Projekt mit einer Anschub-finanzierung zur Beschaffung von Materialien, aber auch von von Kisten, in denen diese verstaut werden können unterstützt. Darüber hinaus haben sich Eltern auch bei der konkreten Umsetzung bzw. Umgestaltung des Raumes engagiert.

Im Rahmen der heutigen Eröffnung konnten Schüler und Gäste bereits erste Experimente durchführen – z.B. mit Geheimtinte schreiben und diese wieder sichtbar machen oder einen Vulkan in der Flasche zum „Ausbruch“ bringen.

Sommerfest 2019

Am Freitag den 14.6.2019  fand von 15:00 bis 18:00 Uhr das traditionelle Sommerfest der Moabiter Grundschule das  statt.

An vielen Ständen konnten die Gäste ihr Geschick beweisen oder einfach nur Spaß haben – Gummistiefel-Weitwurf, Hüpfburg, BMX-Pakours, Schminken, Twister-Station oder Dosenwerfen… für jeden war etwas dabei…

Für Unterhaltung sorgte auch das bunte Bühnenprofgramm:
dieses Jahr präsentierten sich die Gitrarren AG, die Ukulelen AG, die MoaBeats, die Karneval AG sowie die Hip-Hop AG dem begeisterten Publikum.

Auch das leibliche Wohl kam natürlich nicht zu kurz – neben einem multikulturellen und buntgemischen Buffet war auch wieder unser Caterer LUNA mit gegrillten Würtchen am Start. Und natürlich gab es auch wieder das Förderverein POPCORN!

Vielen Dank an die Schüler, Erzieher, Lehrer und natürlich Eltern, die an der Organisation, Vorbereitung und Durchführung – beteiligt waren!!!!

 

„Klasse! Wir singen“ – Liederfest im Tempodrom

„Klasse! Wir singen“ ist ein Projekt mit dem Singen als Gemeinschaftserlebnis (wieder-)entdeckt werden soll.

Die Aktion geht auf eine Initiative des engagierten Braunschweiger Domkantors Gerd-Peter Münden zurück. Sie wurde gemeinsam mit einem Team von Chorleitern, Lehrkräften, Mitarbeitern des niedersächsischen Kultusministeriums/der Bezirksregierung und unter der Beteiligung von Eltern entwickelt. Das Projekt läuft seit 2007. Teilnehmen können Klassen 1-7 aller Schularten.

In der Schule wurde in den Klassen der Schulanfangsphase seit den Sommerferien das diesjährige Lieder-Repertoire geprobt. Krönender Abschluss war das „Liederfest“ im Tempodrom – bei dem sich Klassen aus ganz Berlin zu einem großen „Spontan-Chor“ zusammenfanden und mit Bandbegleitung die geprobten Lieder sangen. Die mit der Aktion verbundenen Kosten hat der Förderverein (Moabiter Freunde) mitgetragen.